Die Bundesliga 2009/10 Live und ungeschnitten

Das Bundesliga Tippspiel für die Saison 2009/2010





Schalke - TSG Hoffenheim 1:1 (1:0) +++ Ingolstadt - Bor. Mönchengladbach 0:2 (0:0) +++ Hertha - Eintracht Frankfurt 2:0 (0:0) +++ Bayern - Hamburger SV 8:0 (3:0) +++ Leverkusen - 1. FSV Mainz 05 0:2 (0:2) +++ Darmstadt - FC Augsburg 1:2 (0:0) +++ Freiburg - Borussia Dortmund 0:3 (0:1) +++ Leipzig - 1. FC Köln 3:1 (2:0) +++ Wolfsburg - Werder Bremen 1:2 (1:2) +++
Bundesliga - Goal FAQ
 
Willkommen beim Bundesliga-Goal Tippspiel 2009/2010
06.08.2010 16:33:04

Das neue Bundesliga Goal Tippspiel steht ab sofort bereit

Nach dem das Goal Tippspiel für die Bundesliga Saison 2009/2010 erfolgreich war, geht es nun weiter für alle Bundesliga Tipp-Spieler die Lust haben auch bei der neuen Bundesliga Goal Tippspiel Saison 2010/2011 mit zu machen. Einfach anmelden, mit spielen und Spaß haben.

Bundesliga Goal Tippspiel Saison 2010/2011


24.06.2010 17:41:11

Bayerns 22. Titel, BSC Hertha zum fünften Mal in die Zweite BL-Liga, Bochums sechster Abstieg 2009/2010

Hertha BSC ist zum fünften Mal nach 1965, 1980, 1983 und 1991 aus der 1. Fußball-Bundesliga abgestiegen. Das 1:1 (1:0) bei Bayer 04 Leverkusen reichte den Berlinern nicht, um die Hoffnung auf den Klassenverbleib noch aufrechtzuerhalten. Zweiter Absteiger der Bundesliga Saison 2009/2010 der VfL Bochum ist das sechste Mal nach 1993, 1995, 1999, 2001, 2005 aus der 1. Fußball Bundesliga in die Zweitklassigkeit abgestiegen.



Der 1. FC Kaiserslautern und der FC St. Pauli werden in die Top Bundesliga aufsteigen. Das bedeutet für den Hamburger Sportverein Revier – Derby.

Dass der Rekordmeister der Fußball Bundesliga, der FC Bayern München seinen 22. Titel holt, naja, kein Kommentar.

In Kürze hier auf Bundesliga-Goal dem Tippspiel, die neue Fußball Saison 2010/11 zum Tippen und neuen News

09.05.2010 16:51:21

Fußball-Bundesliga News nach dem letzten Spieltag der Bundesliga Saison 2009/2010

Kevin Kuranyi wechselt von FC Schalke 04 zu Dynamo Moskau - Vertrag bis 2013

Mohamadou Idrissou wird den SC Freiburg verlassen

Torschützenkönig Edin Dzeko (22 Tore) verweist Stefan Kießling mit 21 Toren auf Rang zwei

Werder Bremen hat die Champions-League-Qualifikation geschafft

FC St. Pauli schafft den Aufstieg in die erste Bundesliga

FC Hansa Rostock in der Relegation

Wechselt Franck Ribéry zu Real Madrid oder zu Juve ? Bleibt Ribéry bei FC Bayern München ?

Holt der FC Bayern München das Triple ?

09.05.2010 13:11:48

Meisterschale wieder beim FC Bayern München - 22. nationale Titel

Nach einem Jahr Pause ist die Meisterschale wieder beim FC Bayern München. Im Berliner Olympiastadion stemmte der Münchener Kapitän Mark van Bommel, am 08. Mai die elf Kilo schwere Trophäe in den Himmel. Für den FCB der 22. nationale Titel. Der Rekordmeister setzte sich mit einem 3:1 gegen Absteiger Hertha BSC durch. Zweiter Absteiger VfL Bochum verlor 0:3 gegen Hannover 96, der FC Nürnberg muss in die Relegation.

FC Bayern München feiert die Bundesliga Meisterschaft mit Bierduschen

Nach der offiziellen Übergabe der Meisterschale, begann für die FCB Spieler die eigentlichen Feierlichkeiten. Die obligatorischen Bierduschen blieben auch diesmal nicht aus. Trainer Louis Van Gaal, der Bierduschen hast, hatte extra in der Pause den Trainingsanzug mit dem Anzug getauscht und wusste das er den Bierduschen nicht entweichen kann. Auch das geschickte Ausweichen vor der Bierdusche konnte van Gaal nicht davor retten. In einem unachtsamen Moment vor der Bayern Fan-Kurve musste auch van Gaal der finalen Bierdusche durch FCB Kapitän van Bommel herhalten.

01.05.2010 14:56:08

Das Duell der Köpfe im Bundesliga Endspurt ?

Im Bundesliga Endspurt um die Meisterschale ist verlieren strengstens verboten. Tabellen zweiter FC Schalke 04 hofft hierbei auf die Müdigkeit der Bayern durch die Champions League. Welcher Trainer ist die charismatischste Führungsfigur der den Titel holt, Felix Magath oder Louis van Gaal ?

Magath: "Auf die Bayern wartet noch ein Unentschieden"

Van Gaal: "Wenn wir alles verlieren, spricht niemand mehr über Bayern München"

Für Schalke wäre der zweite Platz in der Liga ein Erfolg, denn der Einzug in die Champions League ist damit garantiert. Rot oder Blau, Bayern oder Schalke – im Bundesliga Titelkampf, kann jeder Ausrutscher die Meisterschale kosten.

Wer holt Platz 3 in der Bundesliga ?

Ebenso spannend wie der Titelzweikampf zwischen FC Bayern und Schalke 04, ist der Kampf um den dritten Platz. Hier hat Werder Bremen die besten Karten. Doch Leverkusen und Dortmund lauern auf den Plätzen 4 und 5, auch der VfB Stuttgart hat dank der fantastischen Rückrunde noch theoretische Chancen.

Im Abstiegskampf Nerven zeigen

Im Bundesliga Tabellenkeller wird es richtig spannend. Nürnberg, Freiburg, Bochum und Hannover liefern sich heiße Wortduelle, Hertha BSC macht sich keine Hoffnung mehr. Hertha-Kapitän Arne Friedrich sagte: "Wir haben keine reelle Chance mehr, aber wir haben die verdammte Pflicht, uns mit Anstand zu verabschieden"

01.05.2010 13:47:25

22 Bundesliga Transfers sind vor den letzten zwei Spielen schon fix

Schon vor Ende der Bundesliga Saison 2009/2010 sind bereits 22 Transfers fix, die Klubs arbeiten schon auf Hochtouren an der neuen Bundesliga Saison 2010/2011. Welche BL-Stars kommen ? Welche gehen ?

Diese Wechsel für die Bundesliga Saison 2009/2010 sind bereits fix

Tom Starke wechselt vom Zweitligisten MSV Duisburg nach Hoffenheim, Igor de Camargo kommt von Standard Lüttich nach Gladbach, Christoph Spycher verlässt Eintracht Frankfurt am Saisonende und kehrt zu Young Boys Bern zurück, Jerome Boateng wechselt vom HSV zu Manchester City, Christian Gentner kehrt ablösefrei vom VfL Wolfsburg zum VfB Stuttgart zurück, Abwehrspieler Anderson steigt aus der 2. Liga auf, spielt nächste Saison für Gladbach, Christoph Metzelder geht von Real Madrid ablösefrei zu Schalke 04, Tim Hoogland verlässt Mainz 05 ablösefrei zu seinem alten Klub Schalke 04, Erik Jendrisek wechselt ablösefrei zu Schalke, Alex Ionita kommt von Rapid Bukarestim im Sommer zum 1. FC Köln, Nassim Ben Khalifa wechselt von den Grashopper Zürich zum VfL Wolfsburg, Toni Kroos kehrt von Bayern Leverkusen zum FC Bayern zurück, Georg Niedermeier bleibt endgültig beim VfB Stuttgart und verlässt FC Bayern, Lars Stindl wechselt vom KSC zu Hannover 96, Almog Cohen von Maccabi Netanya wechselt zum 1. FC Nürnberg, Leihspieler Jens Hegeler wird vom FC Augsburg nach Leverkusen zurückberufen, Leihspieler Marcel Risse soll zurück zu Bayer Leverkusen, Jukka Raitala von HJK Helsinki bleibt in Hoffenheim, Jens Wissing wechselt ablösefrei von Regionalligist Preußen Münster zu Borussia Mönchengladbach, Marco Caliguri kommt zur neuen Bundesliga Saison von Zweitligist Greuther Fürth zu Mainz 05, Zvonko Pamic kommt von NK Karlovac zu Bayer Leverkusen, Roberto Colautti verlässt Gladbach, kehrt zurück nach Israel zu Maccabi Tel Aviv

21.03.2010 16:30:01

Die Fußball Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika

Die Fußball Bundesliga neigt sich langsam dem Ende zu, damit es nach den noch verbleibenden 7 Spieltagen nicht all zu langweilig wird, möchte ich schon mal auf das geplante Tippspiel zur Fußball Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika hinweisen, was in Kürze erscheinen wird.

SouthAfrica-WM.de Dem Fußball WM-Tippspiel 2010 SouthAfrica-WM.com

Die 19. Fußball Weltmeisterschaft steht an, erstmals auf dem afrikanischen Kontinent in Südafrika. Eröffnungsspiel des "FIFA World Cup South Africa 2010" ist der 11. Juni 2010, das Finale bzw. WM-Endspiel ist am 11. Juli 2010. Von den 204 Bewerbern treten insgesamt 32 Nationen an, um den begehrten WM-Pokal zu bekommen.

06.02.2010 15:01:18

Alle Fußballstadien der ersten Fußball Bundesliga im Überblick

Neu hinzugefügt auf Bundesliga Goal, die Fußball Stadien der ersten Fußball Bundesliga. Vom RheinEnergieStadion, Allianz-Arena, HSH Nordbank Arena, Weserstadion bis hin zum Olympiastadion in Berlin finden Sie in der Bundesliga Kader Übersicht alle Zahlen, Daten Fakten zu den Stadien der ersten Fußball Bundesliga.

Neu auf Bundesliga Goal: Die Liste der Fußball Topverdiener

24.01.2010 15:20:58

Ruud Van Nistelrooy Transfer zum HSV perfekt

Ruud van Nistelrooy, Superstar von Real Madrid wechselt ablösefrei zum Hamburger Sportverein. Der 33 Jahre alte Neuzugang, der bereits in drei verschiedenen Ligen erfolgreichster Stürmer war, hat große Ambitionen mit dem HSV.

Am 24.01 wird van Nistelrooy sein Abschiedsspiel bei Real Madrid gegen Málaga bestreiten. Am 25.01. wird der Vertrag beim Hamburger SV dann perfekt gemacht, bis 2011.

Als bester Torjäger der letzten zehn Jahre im internationalen Fußball, verlässt van Nistelrooy die „Königlichen“, da sein Vertrag nach vier Jahren im Dienst von Real zum Saisonende ohnehin ausgelaufen wäre. Somit spart Real Madrid zumindest das stattliche Gehalt von ca. fünf Millionen netto.

Allein 46 Tore in 68 Spielen für die „Königlichen“ stehen für van Nistelrooy in der Statistik von Real. Seine außergewöhnliche Karriere spricht für sich: dreimal bester Torschütze in der Champions League in den Jahren 2002, 2003, 2005. In den Niederlanden wurde er Torschützenkönig bei PSV Eindhoven, auch in Spanien bei Real Madrid und bei Manchester United in England. Ruud van Nistelrooy, somit einziger Spieler der in drei verschiedenen Ligen bester Stürmer war und beim Hamburger Sportverein wohl seinen Erfolg fortsetzen wird. "Van Goal" ist angekommen.....

18.01.2010 15:13:02

Hannover 96 - Slomka neuer Trainer bei Hannover 96

Mirko Slomka übernimmt die Position des niedersächsischen Fußball Clubs Hannover 96 per sofort, nur wenige Stunden nach der Beurlaubung von Andreas Bergmann. Zitat Slomka: „Ich freue mich auf die Herausforderung in meiner Heimat und bin überzeugt, dass wir den Schritt nach oben rasch gehen werden. Die Mannschaft und ich müssen uns schnell aneinander gewöhnen und dann schon gegen Mainz am kommenden Samstag punkten.“



17.01.2010 08:05:15

Fußball Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika

Eine Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika vor halbleeren Rängen - dieses Szenario könnte der in knapp fünf Monaten beginnenden Fußball Weltmeisterschaft drohen. Nach dem blutigen Anschlag beim Afrika Cup in Angola auf ein Bus mit Spielern und Funktionären, darunter der bei Bayer Leverkusen unter Vertrag stehende Ergänzungsspieler Assimiou Toure, drohen leere Stadien zur Fußball WM.

Die Angst vor Anschlägen in Südafrika lässt laut Medienberichten die Nachfrage nach WM-Tickets für die Vorrundenspiele der deutschen Nationalmannschaft äußerst schrumpfen.

Dennoch wird hier, auf Bundesliga-Goal in Kürze ein WM-Tippspiel zur Verfügung stehen, damit alle Fußball Freunde auch die WM-2010 live miterleben können.

Die Teilnehmer bei der Fußball Weltmeisterschaft 2010: Südafrika als Gastgeber, USA, Australien, Japan, Südkorea, Nordkorea, Brasilien, Ghana, England, Spanien, Schweiz, Elfenbeinküste, Nigeria, Frankreich, Dänemark, Serbien, Chile, Mexiko, Niederlande, Paraguay, Slowakei, Argentinien, Honduras, Neuseeland, Deutschland, Kamerun, Algerien, Griechenland, Slowenien, Portugal, Italien, Uruguay

03.01.2010 10:20:09

Die Winter-Transfers der Bundesliga sind im vollem Gange. Wer kommt, wer geht.... auf Bundesliga-Goal finden sie die aktualisierten Kader Zusammenstellungen und die aktualisierten Marktwerte der einzelnen Bundesliga Spieler. Transfer-Knaller, Felix Magath rüstet Schalke 04 auf und holt Baumjohann von FC Bayern und Edu von Suwon Blue Wings. Hat der Zweitplatzierte, ex Meisterschalen Gewinner Felix Magath etwa vor die Meisterschale zu holen, die es seit 1958 auf Schalke nicht mehr gab ?

17.11.2009 15:45:13

Die Termine der Bundesliga Rückrunde 2009/2010 stehen fest

Rekordmeister FC Bayern München empfängt 1866 Hoffenheim am 15. Januar um 20:30Uhr in der Allianz Arena

Weitere Spielplan Ansetzungen finden sie hier auf Bundesliga-Goal unter Spielplan, alle Termine für die Bundesliga Spieltage 18-22 sind von der DFL fix terminiert und können hier eingesehen und als angemeldeter Tippsieler Live verfolgt werden. Heute wurden nun auch die Bundesliga Spieltage 23-27 von der DFL fixiert und sind auf Bundesliga-Goal dem Tippspiel aktiv zu tippen.

17.09.2009 10:59:52

Ligavorstand erörtert Polizei-Engpässe am 1. Mai - Dr. Reinhard Rauball Präsident des Ligaverbandes

Fußball Bundesliga Samstagnachmittag, der 33. Spieltag, die letzten neun Partien vor dem großen Showdown. So kennt das jeder Fußball Fan…

In dieser Bundesliga Saison könnte alles anders kommen ! Der vorletzte Spieltag soll von Samstag auf Sonntagabend verlegt werden. Darüber berät der DFL-Vorstand am heutigen Donnerstag. Die für die Sicherheit zuständigen Innenminister wünschen sich eine Verlegung.

Hintergrund: Der 33. Bundesliga Spieltag soll am 1. Mai stattfinden. An diesem Tag finden in ganz Deutschland die berüchtigten Mai-Kundgebungen statt. Krawalle sind vorprogrammiert, die Polizei ist traditionell im Dauer- und Großeinsatz. Um auch die Sicherheit in der Bundesliga gewähren zu können, drängen die Minister auf eine Spielplanänderung.

Es könnte wie folgt aussehen: Statt am Samstag um 15.30 Uhr trägt die Bundesliga ihre Partien, die wie auch am letzten Spieltag zeitgleich ausgetragen werden müssen, am Sonntag aus. Anpfiff wäre dann am 2. Mai frühestens um 17.30 Uhr, da vorher die Amateur-Ligen spielen.

Betroffen wäre auch die 2. Liga. Der 33. Spieltag müsste dann sogar auf den Montagabend (3. Mai) um 20 Uhr verlegt werden. Die Fans warten auf eine Entscheidung...

Flutlicht-Finale in der Bundesliga ? Die Fans warten auf eine Entscheidung...

03.09.2009 17:39:05

Seit 31. August (Mitternacht) ist es in der Fußball-Bundesliga nun vorbei mit der Wechselperiode / Transfermarkt für die BL-Saison 2009/2010. Trotz Wirtschaftskrise hat es die 18 Bundesliga-Klubs nicht gehindert, eine Rekordsumme auszugeben. Insgesamt wurden rund 226 Millionen Euro für neue Bundesliga Spieler ausgegeben, Ein Rekord !

Nie zuvor wurde so eine Summe jemals in der Fußball-Bundesliga für Transfers ausgegeben, die letzte Bestmarke gab es in der Bundesliga-Saison 2007/2008 (203,71 Mio.). Den größten und auch mit teuersten Transfer landeten hier die Bayern, die erst fünf Tage vor Ende der Wechselbörse den Holländer-Star Arjen Robben (von Real Madrid), für schlappe 24 Mio. Euro verpflichteten.

Der VfB Stuttgart hat hierbei den letzten Wechsel vollzogen und verpflichtete kurz vor Ende der Transferperiode Obafemi Martins, der von Newcastle United kommt.

Wie auch in den Jahren zuvor wurden vor allem Bundesliga-Klubs mit einem schlechten Saisonstart auf den letzten Drücker noch einmal aktiv und sorgten somit für die neue Bestmarke. Der FC Bayern München hofft mit seinem Neuzugang Arjen Robben, den Fehlstart im Auftaktspiel gegen VfL Wolfsburg (3:0) wieder aufzuholen.

„Geld schießt eben doch Tore“, sagte Bayerns Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge.

01.09.2009 18:51:18

Heute gab die DFL (Deutsche Fußball Liga GmbH) den Bundesliga Spielplan für die Spieltage 6, 7, 8, 9 und 10 bekannt. Hier kommen neu zwei Ausnahmeregelungen hinzu. Bedingt durch die FIFA und der Abstellungsperioden für Nationalspieler, wird das Freitagsspiel auf Samstag 15:30 Uhr verlegt. Nach den UEFA-CUP Wochen wird das Samstagsspiel, das für 18:30 Uhr terminiert war, auf Sonntag 17:30 Uhr verschoben.

Aktuell von diesen DFL Bundesliga Regeln betroffen, die Spieltage 6, 9 und 10 der ersten Fußball Bundesliga.

28.08.2009 17:42:09

Transfer-Rekord in der Bundesliga trotz Wirtschaftskrise - Welcher Transfer war eigentlich der teuerste der Bundesliga ?

Die weltweite Wirtschaftskrise hat die Bundesliga noch längst nicht erreicht. Drei Tage vor Ende der Transferperiode steuern die Erstliga-Klubs bei ihrer Einkaufstour für die neue Bundesliga Saison auf Rekordkurs. Bislang haben die Bundesliga Vereine ca. 213 Millionen Euro für neue Spieler ausgegeben und ca. 113 Millionen Euro eingenommen. Auf Bundesliga-Goal eine kleine Übersicht zu den bereits vorhandenen Transfer Rekorden der ersten Bundesliga Saison 09/10 und den Teuersten Transfers der vergangenen Jahre.

Mario Gomez Wechsel vom VfB Stuttgart zu FC Bayern München für 30 Mio. Euro (09/10), Arjen Robben kommt von Real Madrid RC zum FC Bayern München für ca. 24 Mio. Euro (09/10), Amoroso von FC Parma wechselte zu Bor. Dortmund für 25 Mio. Euro (01/02), Owen Hargreaves wechselte vom FCB zu Manchester United für 25 Mio. Euro (07/08), Franck Ribéry kam von Olympique Marseille zu FC Bayern München für 25 Mio. Euro (07/08), Diego geht von Werder Bremen zu Juventus Turin für 24,5 Mio. Euro (09/10), Émerson ging für 20 Mio. Euro von Bayer Leverkusen zu AS Rom (00/01), Roy Makaay wechselte von Deportivo La Coruna zum FCB für 19,75 Mio. Euro (03/04), Nigel de Jong wechselte vom Hamburger SV zu Manchester City für 18 Mio. Euro (08/09), Evanilson kam von FC Parma und wechselte zu Bor. Dortmund für 17 Mio. Euro (03/04), Dimitar Berbatov geht von Bayer Leverkusen zu Tottenham für 15,7 Mio. Euro (06/07), Aliaksandr Hleb wechselte vom VfB Stuttgart zu Arsenal London für 15 Mio. Euro (05/06)

Weitere Transfer-Rekorde der Bundesliga folgen auf dieser Seite


Fußballer des Jahres 2009: Grafite

Seit 1960 führt das Fachmagazin "Kicker" die Wahl des Fußballer des Jahres durch. Mit 331 von 1042 abgegebenen Stimmen unter Deutschlands Sportjournalisten, erhielt Grafite vom VfL Wolfsburg die Mehrheit.

Torschützenkönig und Bundesliga Meister der Saison 2008/2009 mit VfL Wolfsburg und nun auch "Fußballer des Jahres". Nach Ailton und Ribéry ist Grafite der dritte ausländische Bundesliga Profi, der die Wahl gewinnt. Vor Beginn des Auftaktspiels der neuen Bundesliga-Saison 2009/2010 am 07.08.2009 (VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart) wird Kicker Chefredakteur Rainer Holzschuh die Ehrung vornehmen.

Platz zwei hinter dem Torschützenkönig belegt mit 171 Stimmen Mario Gomez, der vor wenigen Wochen vom VfL Stuttgart zum FC Bayern München wechselte. Den dritten Platz zum "Fußballer des Jahres" erhielt mit 169 Stimmen Grafites Sturmpartner Edin Dzeko. Der Münchner Spieler Franck Ribéry kam mit 65 Stimmen auf Platz fünf, Michael Ballack vom FC Chelsea kam mit 7 Stimmen auf Platz elf.

"Trainer des Jahres" 2009 wird Felix Magath, als jetziger Schalker Trainer mit 771 Stimmen, vor Markus Babbel vom VfB Stuttgart mit 65 Stimmen. Franz Beckenbauer behält aber immer noch die Oberhand, wenn es um den Fußballspieler aus 50 Jahren geht.

02.08.2009 12:53:29

Wie auch schon für die Fußball Bundesliga Saison 2007 / 2008, gibt es nun auch auf BL-Goal, dem Tippspiel für die Saison 2009 / 2010 die besten und lustigsten Bundesliga - Sprüche der Saison 2008 / 2009. Ob Fußballtrainer, Mittelfeldspieler oder Stürmer, alle sind diese manchmal große Rhetoriker.

29.09.2009 18:59:13

Noch 20 Tage bis zum Bundesliga Start der Saison 2009 / 2010 und die Wechselbörse - Transfermarkt der Kader ist in vollem Gange. Auf dem Europäischen Transfermarkt ist die Hölle los und es fließen Millionen für die Top Stars, so viel wie seit Jahren nicht mehr. Auf Bundesliga Goal finden Sie einen kleinen Überblick der teuersten Transfers Europas.

Cristiano Ronaldo wechselt für 93,2 Millionen Euro von Manchester United zu Real Madrid - Rekord Ablöse ! Für den Brasilianer Kaká hat Real Madrid an den AC Mailand 65 Millionen Euro überwiesen. Karim Benzema (französischer Mittelstürmer) geht von Olympique Lyon zu Real Madrid, für ganze 35 Millionen. Für Mario Gomez musste der FC Bayern München fast 35 Millionen Euro an den VfB Stuttgart zahlen - der teuerste Transfer der Bundesliga Geschichte. Für den Argentinischen Stürmer Carlos Tevez blättern die Scheichs aus Abu Dhabi satte 29 Mio Euro hin, für den Wechsel von ManU zu ManCity. Der Argentinier und Stürmer Diego Milito wechselt für 25 Mio Euro vom Ligarivalen FC Genua 1893 zum italienischen Meister Inter Mailand. Diego wechselt nach langen hin und her, von Werder Bremen zu Juventus Turin für eine Ablöse von 24,5 Mio Euro. Der argentinische Fußball Nationalspieler und Mittelstürmer Lisandro López wechselt für 24 Millionen Euro vom portugiesichen Meister FC Porto zum französischen Spitzenclub Olympique Lyon. Der ehemalige FC Bayern München Spieler Roque Santa Cruz wechselt innerhalb der englischen Premier League von Blackburn Rovers zu Manchester City für 21,2 Mio Euro. Yuri Valentinovic Zhirkov (Jurij Schirkow), der russische Nationalspieler von ZSKA Moskau, wird neuer Teamkollege von Michael Ballack bei FC Chelsea dem Verein vom milliardenschweren Landsmann Roman Abramowitsch. Glen Johnson, der englische Rekordmeister FC Liverpool (Reds) holen sich den englischen Nationalverteidiger vom Liga-Rivalen FC Portsmounth für rund 20,4 Mio Euro. Mauro Matías Zarate holte mit Lazio Rom (Laziali) schon den italienischen Pokal. Nun verpflichten die Römer ihn endgültig von Al Sadd Sports Club (Katar) für 20 Millionen Euro. ManU´s teuerster Einkauf des Jahres: Der Ekuadorianer Luis Antonio Valencia Mosquera (Mittelfeldspieler), wechselt für 18,9 Millionen vom Ligakonkurrenten Wigan Athletic zu Manchester United. Lucho González, der argentinische Fußball-Nationalspieler (Staubsauger), wechselt für rund 18 Millionen Euro zu Olympique Marseille. lt. Olympique der teuerste Einkauf in der Geschichte von Olympique. Fabio Quagliarella, italiens Nationalstürmer geht von Udinese Calcio für 16 Mio Euro zu SSC Neapel.

18.07.2009 12:47:00

Nur noch 29 Tage bis zum Start der Fußball Bundesliga, doch für einige Bundesliga Spieler kommt dieser Termin zu früh, denn sie sind verletzt ! Die verletzten der Bundesliga im Überblick - Saison Start in Gefahr !?

1. FC Nürnberg: Dominic Maroh - Gelenklippenabriss linke Schulter, Andreas Wolf - Minikusoperation rechtes Knie. FSV Mainz 05: Chadli Amri - linker Fuß; Mittelfußbruch, Filip Trojan - linkes Knie Miniskus OP. Felix Borja - Bänder OP rechtes Sprunggelenk. SC Freiburg: Eke Uzoma - OP Hüftbeugemuskulatur, Ömer Toprak - Kart Unfall (Verbrennungen). Borussia Mönchengladbach: Logan Bailly - Mittelfußbruch, Rob Friend - OP an der Ferse. VFL Bochum 1848: Christian Fuchs - Einriss im rechten Kreuzband, Stanislav Sestak - Leisten OP. Eintracht Frankfurt: Christoph Preuß - Knorpelschaden rechts, Zlatan Bajramovic - Zehen OP. 1. FC Köln: Milivoje Novakovic - Leisten OP. Hannover 96: Sofien Chahed - linker Mittelfußbruch, Leon Andreasen - Leiste. Werder Bremen: Per Mertesacker - Bänderriss rechts OP, Daniel Jensen - OP-Achillissehne. Bayer Leverkusen: Patrick Helmes - linkes Knie Kreuzbandriss. FC Schalke 04: Jermaine Jones - linkes Schienbein (Haarriss). TSG Hoffenheim 1899: Demba Ba - linke Schienbein OP. Borussia Dortmund: Sebastian Kehl - OP Leiste. Hamburger SV: Alex Silva - rechtes Knie Kreuzbandriss, Romeo Castelen - gesamt zwei Knie OP's, Elia fällt drei Wochen aus - Knie Prellung und dazu Patella-Sehne gedehnt, Marcus Berg - Magen-Darm-Grippe. Hertha BSC: Lucio - Kreuzbandriss. VfB Stuttgart: Serdar Tasci - Knie OP. FC Bayern München: Bastian Schweinsteiger - OP Meniskus. VFL Wolfsburg: Edin Dzeko - rechter Knöchel Bänder und Kapselriss.

09.07.2009 18:59:00

Die Termine für die ersten 5 Spieltage und zwei der Rückrunde sind bekannt. Die DFL gab folgende Bundesliga Spieltermine der 1. Bundesliga bekannt, die ab sofort auf Bundesliga Goal getippt werden können. Die Spieltage 1, 2, 3, 4, 5, 33 und 34 sind fix terminiert.

09.07.2009 18:35:00

Nun ist es amtlich. Heute, 36 Tage vor dem Bundesliga Start der 47. Bundesliga-Saison gab die Deutsche Fußball Liga den neuen Bundesliga Spielplan der Bundesliga Saison 2009/2010 bekannt. Das Auftaktspiel wird am 07. August der Fußball Meister der Saison 2008/2009 VfL Wolfsburg gegen den VfB Stuttgart bestreiten.

Das Knaller Auftaktspiel wird wohl FC Bayern München mit Neutrainer Louis van Gaal sein, die zu TSG Hoffenheim müssen. Danach am 2'ten Spieltag trifft der FCB auf den Pokalsieger Werder Bremen. Am 4'ten Spieltag kommt der Meister Wolfsburg dann in die Münchner Arena, anschließend geht's für die Bayern nach Dortmund. Herzlich willkommen Herr van Gaal, in der Deutschen Bundesliga !

02.07.2009 12:49:06

Am 2. Juli um 11.00 Uhr wird die Deutsche Fußball Liga (DFL) den Spielplan für die neue Bundesliga Saison 2009/2010 bekanntgeben. Zur Präsentation hat die DFL in ihre Liga-Zentrale in Frankfurt am Main zur Pressekonferenz geladen. Die neue Bundesliga-Saison beginnt am 7. August mit dem obligatorischen Eröffnungsspiel.

Bis es so weit ist, können Sie sich selbstverständlich schon anmelden. Den Bundesliga Rückblick zur BL-Saison 2008 / 2009 finden Sie auf: Rückblick zum Bundesliga-Tippspiel Saison 2008 / 2009

Was gibt es an Neuerungen im Vergleich zum Bundesliga-Tippspiel Saison 2008 / 2009. Es ist "Die Ewige Tabelle der Fußball Bundesliga" integriert die mtl. aktualisiert wird. Außerdem kann abgestimmt werden, wer Deutscher Bundesliga Meister der Saison 2009/2010 wird. Selbst verständlich ist auch wieder der Kicker NEWS-TICKER eingebunden, hier gibt es die aktuellen News zur Fußball Bundesliga.

Neu sind auch die hilfreichen sogenannten Helpballoons die Informationen zu der jeweiligen Bundesliga Tippspiel Seite geben, gekennzeichnet durch Info

01.07.2009 10:35:10

Samstag Nachmittag, in gemütlicher Runde mit Freunden will man die Fußball Bundesliga Live auf Sky gucken und denkt sich vorher noch:
"Mensch wollen wir nicht die Bundesliga Live Ergebnisse tippen ?" Wer ist denn der beste Tipper von uns ? Also einen Zettel rausgeholt oder noch besser die Rückseite der Fernsehzeitung und schnell die Tipps notieren. Nach 90 Minuten hat allerdings niemand mehr Lust die Tipps auszuwerten und somit war alles für die Katz. Also, Anmelden, Tippen und automatisch die Bundesliga Erleben auf Bundeliga-Goal.


Bundesliga Live Goal Tippspiel Features 2009/2010


* automatische und manuelle Ergebniserfassung
* automatische und manuelle Spielplanerfassung und -aktualisierung
* integrierter Bundesliga Liveticker
* Bundesliga Transfermarkt - Wechselbörse
* Bundesliga Goal Live-Tabelle
* Bundesliga Bonustipps abgeben
* Live-Rangliste
* umfangreiche Statistiken für Bundesligavereine und User
* Anzeige von Serien der Bundesligavereine
* automatische Erinnerungs-eMails
* Marktwert der Bundesliga Spieler
* Userverwaltung
* Goal Newsverwaltung
* Einbindung externer News-Feeds
* Bundesliga Live-Ergebnisse
* Bundesliga Live-Ticker
* Die Ewige Tabelle der Fußball Bundesliga
* Wählen Sie eigene Tippgruppen und Tippgemeinschaften
* Informationen zur Bundesliga Meisterschale und den Rekordsiegern
* Tippen Sie wer Deutscher Fußball Bundesliga Meister wird
* Die Ewige Torjägerliste der Bundesliga
* Stadionfuehrer - Alle Fakten zu den Fußball Stadien der ersten Bundesliga
* und vieles mehr...


Bundesliga-Goal - Das Bundesliga Tippspiel 2009/2010